DORFKRUG GRABAU
DORFKRUG GRABAU

Der Dorfkrug


Der Dorfkrug bietet neben einem rustikalen Schankraum mit gemütlichem Tresenbereich ein kleines Nebenzimmer, von dem aus man in den neu erbauten, einladenden Wintergarten gelangt. Dieser wurde im November 2008 eröffnet und liegt auf der Rückseite des Kruges. Er ist etwa 80 m² groß und durch eine Faltwand in zwei Hälften unterteilbar.
Vor dem Krug befindet sich eine einladende Terrasse, die im Sommer gerne von Wanderern, Radfahrern, Bikern und inzwischen auch Pilgern genutzt wird. Am Haus vorbei führt nämlich der Jakobsweg von Kloster Nütschau nach Nahe.
Es hat sich inzwischen herumgesprochen, dass man hier nicht nur mal eben einen Latte Macchiato genießen, sondern auch unsere Speisekarte testen kann. Lebhaftes Treiben herrscht hier vor allem an schönen Wochenendtagen und beim alljährlichen Backfest am 1. Mai.

Reservierung

Für kurzfristige Reservierungen rufen Sie uns bitte an:

04537 258015

(ggf. auf den Anrufbeantworter sprechen!)

 

Benutzen Sie bitte unser

Kontaktformular, wenn Sie nähere Auskünfte über unser Angebot oder eine geplante Feier benötigen!

 

Anschrift

Dorfkrug Grabau
Dorfstr. 3
23845 Grabau

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dorfkrug Grabau